Pressemitteilungen: Gemeinde Unterensingen

Direktzum Inhalt springen, zur Suchseite, zum Inhaltsverzeichnis, zur Barrierefreiheitserklärung, eine Barriere melden,

Laubsäcke zum Entsorgen des Herbstlaubs wieder zu haben

Artikel vom 09.10.2023

Laubsäcke zum Entsorgen des Herbstlaubs wieder zu haben

Der Herbst hält Einzug und es fallen bereits die ersten Blätter. Wohin mit dem zusätzlichen Biomüll? Der Abfallwirtschaftsbetrieb bietet ab sofort bis zum 31. Dezember Laubsäcke zum Kauf an, mit denen das Herbstlaub entsorgt werden kann. Die Laubsäcke werden bei der Leerung der Biotonnen mitgenommen. Selbstverständlich darf Laub auch in die Biotonne oder in die Saisonbiotonne, die bis Ende Oktober wöchentlich geleert werden.

 

Die Laubsäcke kosten 3 Euro, haben ein Volumen von 80 Litern und sind erhältlich bei Grünschnitt-Sammelplätzen, Kompostierungsanlagen, Recyclinghöfen, dem Abfallwirtschaftsbetrieb in Plochingen, den Entsorgungsstationen Katzenbühl bei Esslingen, Blumentobel bei Beuren und Sielminger Straße in Leinfelden-Echterdingen, im Kompostwerk in Kirchheim u. T. und bei vielen Bürgermeisterämtern. Die örtlichen Verkaufsstellen sind auf der Webseite www.awb-es.de, in der kostenlosen Abfall-App und im Müllkalender zu finden.

 

Der Abfallwirtschaftsbetrieb empfiehlt, das Laub im eigenen Garten zu kompostieren. Ob unter dem Baum oder an einer Hecke, fast in jedem Garten lässt sich ein geeigneter Platz für Laub finden. Zu einem Haufen aufgetürmt wird es schnell zum Lebensraum vieler Lebewesen. Auch Igel schätzen Laubhaufen als Quartier für den Winterschlaf. Bei der Eigenkompostierung kann Laub zum Abdecken von organischen Küchenabfällen genutzt werden.

 

Weitere Informationen gibt es unter Telefon 0800 931 25 26 oder E-Mail: service-awb(@)lra-es.de und auf der Webseite www.awb-es.de.