Gemeinde Unterensingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

  • HeaderImage
  • HeaderImage
  • HeaderImage
  • HeaderImage
  • HeaderImage

Willkommen in Unterensingen

liebens- und lebenswerte Gemeinde inmitten der Region Stuttgart

Seiteninhalt

Grünes Licht - immer und überall. Besuch bei der swarco traffic systems GmbH in Unterensingen

Dass einer der Weltmarktführer im Verkehrsmanagement und Straßensicherheit mit seinem größten Unternehmen, der swarco traffic systems GmbH, auch in Unterensingen beheimatet ist, wissen wahrscheinlich nicht viele im Wahlkreis Kirchheim. Was 1969 als Glasperlenfabrik begann, gehört heute zur SWARCO Gruppe, der führenden Firma für Lichtsignalanlagen - mit mehr als 3800 Mitarbeitern weltweit und 750 Millionen Euro Umsatz.
Marcus Anders, Geschäftsführer der swarco traffic systems GmbH, stellte dem Unterensinger Bürgermeister Sieghart Friz und der neuen CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Natalie Pfau-Weller das Unternehmen vor und führte die beiden durch die modernen Räumlichkeiten.
Das Unternehmen agiere als Systemintegrator für Lichtsignalanlagen und Kreuzungssteuerungen, Autobahn- und Tunnelleitsysteme, Parkleitsysteme sowie Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge, inklusive zugehöriger Software-Entwicklung, so Anders. Darüber hinaus stelle ein deutschlandweites Netz an Servicetechnikern sicher, dass die verkehrstechnischen Anlagen rund um die Uhr einsatzbereit und gut instandgehalten sind. Die Landtagsabgeordnete, die im Ausschuss Umwelt, Klima und Energiewirtschaft zuständig für die Themen Stadtklima, Wärmeplanung und resiliente Stadt ist, zeigte sich beeindruckt von der Innovationskraft des Unternehmens. Neben digitalen Verkehrslösungen für die Städte der Zukunft, wie zum Beispiel Parkapps, wurden auch Themen wie Fachkräftemangel, Energieeffizienz sowie Prozesse innerhalb der Kommunen diskutiert.